Das Unternehmen HB Technologies AG

Die HB Technologies AG ist eines der größten Unternehmen im Bereich der individuellen Softwareentwicklung in den Bereichen Medtech und Biotech. Das in Tübingen ansässige Unternehmen verfügt über Expertise in der Beratung und Entwicklung technischer Software-Lösungen seit 1992 und besitzt durch die erfolgreiche Umsetzung von über 530 Projekten seit Firmengründung, eine Fülle von Erfahrungen in den genannten Bereichen. Durch die aktive Teilnahme an einer Reihe durch Land und Bund unterstützten Forschungsprojekten werden vorhandene Fähigkeiten und Dienstleistungen ständig aufgrund neuester Entwicklungen erweitert.

Der zuverlässige Projektdienstleister ist ein Software-Experte für automatisierte Fertigungsprozesse in der Industrie und Forschungslaboren, sowie für Laborgeräte im Allgemeinen. Darüber hinaus ist HB Technologies AG ein kompetenter Partner für Fragen zu Entwicklung, Programmierung und Testen von Software und elektronischen Bauteilen. Dafür wurde vor mehr als vier Jahren eine eigene Unit gegründet, die den Bereich Microcontroller und Programmierung in C/C++ abdeckt.

Seit 2008 ist die INTAVIS Bioanalytical Instruments AG aus Köln eine hundertprozentige Tochterfirma der HB Technologies AG. Zu den  Produktlinien der INTAVIS AG gehören Laborgeräte mit einem Fokus auf Peptid-Synthese und In-situ-Hybridisierung. Darüber bietet die INTAVIS AG in ihren Tübinger Laboren kundenspezifische Peptid-Dienstleistungen und vertreibt Harze. Diese Dienstleistungen ergänzen das Portfolio der HB Technologies AG und bieten einen zusätzlichen Mehrwert für bestehende und potenzielle Kunden.

Wichtige Zahlen und Fakten

Mitarbeiter

%

Anteil Entwickler

Projekte seit 1992

Auszubildende

Gegründet

%

Anteil Bestandskunden