Die HB Technologies AG entwickelt für seine Kunden individuelle „Produktions- und Laborgeräte-Software“ sowie „Embedded Systems, Mess- und Prüftechnik-Systeme“.  Im Jahre 1992 wurde das Unternehmen unter dem Namen Hölle & Hüttner GmbH gegründet. 2011 erfolgte der Umzug ins eigene Gebäude in den Technologiepark bei der Sternwarte und die Umfirmierung in HB Technologies AG.  Im Jahre 2015 kam der Standort Waldhäuser Straße in direkter Nachbarschaft dazu, welcher heute die Peptide-Syntheseabteilung der Tochterfirma Intavis beheimatet. Aktuell hat die Firmengruppe rund 45 Mitarbeiter an den Standorten Köln und Tübingen.

Nach nunmehr 25 Jahren hat sich ein original Tübinger Startup etabliert. Firmengründer Dr. Steffen Hüttner fasst das wie folgt zusammen: „ ..In Tübingen aufgewachsen, in Tübingen studiert und natürlich in Tübingen das eigene Unternehmen angesiedelt – wir fühlen uns hier wohl“. Das Unternehmen hat über 500 Software Projekte realisiert und die Tochterfirma Intavis ist weltweit in akademischen und industriellen Forschungslaboren für Peptide, Entwicklungsbiologie und Proteinanalytik vertreten. Nach den ersten 25 Jahren darf daher dieses Jahr wohlverdient auch einmal gefeiert werden. Die Jubiläumsfeier ist in die Baden-Württembergische Industriewoche am Standort des Technologieparks in Tübingen und Reutlingen eingebettet und wir laden interessierte Gäste gerne am Samstag, 24. Juni 2017 ab 11 Uhr zu uns ins Gelände in der Paul-Ehrlich Straße ein.